Herz- und Kreislauf

Studien zum Thema Herz-Kreislauf befassen sich sowohl mit der Prophylaxe solcher Erkrankungen (z.B. durch optimale Einstellung von Blutdruck und Fett-/Cholesterinwerten), aber auch mit einer verbesserten Therapie z.B. von Herzschwäche, koronarer Herzkrankheit, Schaufenstererkrankung etc.

Zurück zur Übersicht

Stoffwechsel Diabetes, LDL & HDL-Cholesterin und Übergewicht.

Hier stehen der Diabetes mellitus mit all seinen Folgeerkrankungen (Durchblutungsstörungen, Nerven- und Nierenschäden), Erkrankungen des Fettstoffwechsels mit zu hohem schädlichen LDL- und zu niedrigem guten HDL-Cholesterin und die zunehmende Zahl übergewichtiger Menschen im Focus unserer Studien. Es wurden in den letzten Jahren einige neue Behandlungskonzepte entwickelt, die schon zugelassen sind oder momentan in Studien eingesetzt werden.

Cholesterintherapie für Patienten mit hohem Herz-Kreislaufrisiko/ Arteriosklerose

Welche Erkrankung wird behandelt?
diese Studie untersucht ein bereits zugelassenes Medikament zur Behandlung des schlechten Cholesterins (LDL-Cholesterin) bei Patienten, die bereits eine Arteriosklerose (Verengung der Arterien) haben bzw. ein hohes Risiko für Arteriosklerose. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per e-mail wegen genauer Informationen
Status der Studie
Patienten gesucht

Kontaktaufnahme

Haben wir Sie neugierig gemacht? Senden Sie uns Ihre Anfrage über das
Kontaktformular oder rufen Sie uns gleich an!

Studien-Anfrage

Kontaktaufnahme

Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Isabelle Schenkenberger
030-208594-00

Isabelle Schenkenberger
Verantwortliche Prüfärztin

Öffnungszeiten
Mo - Do
8:00 - 18:00
Fr
8:00 - 14:00